Die Sieger der Einzelmeisterschaft

16/17: Jürg Pedrun
15/16: Flavio Miloni
14/15: Reto Weisstanner
13/14: Arthur Rüdisühli
12/13: Arthur Rüdisühli
11/12: Jürg Pedrun
10/11: Arthur Rüdisühli
09/10: Silva Rüdisühli
08/09: Urs Ramer
07/08: Arthur Rüdisühli
06/07: nicht durchgeführt!
05/06: nicht durchgeführt!
04/05: Silva Rüdisühli
03/04: nicht durchgeführt!
02/03: Silva Rüdisühli
01/02: nicht durchgeführt!
00/01: nicht durchgeführt!
99/00: nicht durchgeführt!
98/99: Christoph Oetiker
97/98: Stephan Rüdisühli
96/97: Stephan Rüdisühli
95/96: Jürg Pedrun
94/95: Stephan Rüdisühli
93/94: Christoph Oetiker
92/93: nicht durchgeführt!
91/92: Stephan Rüdisühli
90/91: Stephan Rüdisühli
89/90: Arthur Rüdisühli
88/89: Jürg Pedrun
87/88: Reto Weisstanner
86/87: Jürg Pedrun
85/86: Jürg Pedrun
84/85: Jürg Pedrun
83/84: Enrico Caviezel
82/83: Rolf Som
81/82: Arno Manella